Sujet Pinnwand

„bevorzugt, bemitleidet, gefürchtet?“ Fachtagung zu den Herausforderungen in der psychosozialen Arbeit mit Buben und männlichen Jugendlichen

Art der Veranstaltung

Fachtagung

Datum

10. Juni 2022 - 9:00 bis 11. Juni 2022 - 17:30

Ort

Haus der Begegnung
Rennweg 12, 6020 Innsbruck
Tirol

Inhalt

„bevorzugt, bemitleidet, gefürchtet?“
Fachtagung zu den Herausforderungen in der psychosozialen Arbeit
mit Buben und männlichen Jugendlichen

Vorträge von Patrick Frottier (Wien), Allan Guggenbühl (Zürich), Claudia Wallner (Münster), Reinhard Winter (Tübingen)

15 zur Auswahl stehende Workshops zu den Themen: Depression, Fremdunterbringung, Mythodrama, queere Denkansätze, Elementarpädagogik, Frauen in der Burschenarbeit, Haltung und Praxis in der Burschenarbeit, Sexualität, Extremismus, Homosexualität, Gewalt, Trennung und Patchwork, digitale Lebenswelten, Migration und Flucht, Jugendkulturen!

Am Freitag findet ab 18.30 Uhr ein Fest anlässlich von "25 + 1 Jahre Männerberatung Mannsbilder" statt. Es spielt die Band mp4*live aus Linz lyrisch groovende Rocksongs unter dem Motto „(no) more dance“!

Weitere Infos und Anmeldung:
www.mannsbilder.at/burschentagung

ReferentInnen

Hauptvorträge von:
Patrick Frottier (Wien)
Allan Guggenbühl (Zürich)
Claudia Wallner (Münster)
Reinhard Winter (Tübingen)

VeranstalterIn

Männerberatung Mannsbilder Tirol
Anichstraße 11, 6020 Innsbruck
Tirol
Telefon: 
0512 576644

Anmeldung

Anmeldeschluss: 
Freitag, 3. Juni 2022

Kosten

Tagungspauschale: € 60,--

Erstellt am 28.04.2022 - 14:23